Verkehrswertgutachten

Startseite

 

Unter dem Marktwert ist der Preis zu verstehen, der zum Zeitpunkt der Bewertung auf Grund eines privatrechtlichen Vertrages über Bauten oder Grundstücke zwischen einem verkaufswilligen Verkäufer und einem ihm nicht durch persönliche Beziehungen verbundenen Käufer unter den Voraussetzungen zu erzielen ist, daß das Grundstück offen am Markt angeboten wurde, daß die Marktverhältnisse einer ordnungsgemäßen Veräußerung nicht im Wege stehen und daß eine der Bedeutung des Objektes angemessene Verhandlungszeit zur Verfügung steht (Richtlinie 78/660 EWG Art. 42a, b, c).

 

Teilweise wissen der Verkäufer als auch die Interessenten nicht, daß bestimmte Merkmale einer Immobilie wertrelevant sein können. Wie oft ist zu erleben, daß Eigentümer über das Vorhandensein eines Leitungsrechtes nicht im Bilde sind. Diese Unkenntnis von preisbeeinflussenden Merkmalen wird in den Gutachten beseitigt und findet letztendlich im Verkehrswert seinen Niederschlag.

Der Verkehrswert ist dann der Wert, der alle Merkmale einer Immobilie berücksichtigt. Die subjektiven Vorlieben, Erfahrungen und Möglichkeiten der Interessenten spielen bei der Ermittlung des Verkehrswertes keine Rolle. Dies erklärt auch die Tatsache, daß der Verkehrswert in der Regel nicht mit einzelnen Kaufpreisen identisch ist. Nimmt man an, daß das höchste Angebot letztendlich auch als Preis zustande kommt, so ist dieser Preis nicht als der objektive Verkehrswert anzusehen.

 

Bei Verkauf Ihrer Immobilie

 

  • Ermittlung des Verkehrswertes unter Berücksichtigung aller Merkmale des Grundstücks
  • Einbeziehung der aktuellen Marktlage
  • Preissicherheit für den Käufer und Verkäufer
  • Bessere Vermarktung

Bei Kauf einer Immobilie

 

  • Ermittlung des Verkehrswertes unter Berücksichtigung aller Merkmale des Grundstücks
  • Einbeziehung der aktuellen Marktlage
  • Preissicherheit für den Käufer und Verkäufer
  • Feststellung eventueller Sanierungsmaßnahmen und deren preisliche Berücksichtigung

Bei Erbschaft einer Immobilie

 

Der Staat braucht Geld, immer mehr! Das Finanzamt schätzt den Wert einer ererbten Immobilie nach Standartverfahren, die nicht unbedingt den eigentlichen Verkehrswert abbilden. Somit kann es zu erheblichen Steuerforderungen kommen, die aufgrund falscher Immobilienwerte zustande kommen. Verlassen Sie sich nicht unbedingt auf die Bewertung des Finanzamtes! Werden Sie selbst tätig!

 

 

Hier finden Sie uns/Partner:

Verkaufsberatung und Bewertung

www.terrakontakt.de

Kontakt:

E-mail: immo@terrakontakt.de

Telefon: +49 2131 2090471+49 2131 2090471
Telefax: 0322 215 017 64
 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© terrahome Immobilienberatung Immobilienkaufmann, Gutachter für Immobilienbewertung (PersCert TÜV Rheinland) Zertifikats-Nr.: 2463642